Studentische Hilfskraft als Backend Entwickler*in für digitale Plattformen

Webseite Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

Am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund leisten wir in den Abteilungen »Datenwirtschaft«, »Logistik« und »Gesundheitswesen« Spitzenforschung für den Digitalisierungsstandort Europa: Wir sind führender Initiator von nationalen und europaweiten Projekten und Initiativen, die auf einen souveränen Umgang mit der Ressource »Daten« abzielen. Mit unseren innovativen Lösungen bieten wir der Gesellschaft und Wirtschaft so einen echten Mehrwert.

Du hast Spaß an der Entwicklung von Backendservices und möchtest Deine Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Studium in der Praxis umsetzen? Du willst gemeinsam mit uns digitale Plattformen konzipieren und diese in spannenden und zukunftsweisenden Projekten umsetzen? Dann werde Teil unseres Teams und verstärke uns als Studentische Hilfskraft als Backend Entwickler*in für digitale Plattformen.

 

Was Du bei uns tust

– Du unterstützt unsere Abteilung »Datenwirtschaft« bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Plattformen und hast die Chance, bei einem Ausgründungsprojekt unseres Instituts mitzuwirken
– Du sammelst Anforderungen für eine Software as a Service (SaaS)-Lösung und bereitest diese auf
– Du entwickelst Backendservices und gestaltest die Cloud-native Systemarchitektur mit
– Du bist bei der Installation, dem Monitoring, der Wartung sowie der Optimierung der Services beteiligt
 

Was Du mitbringst

– Laufendes technisches Studium mit Bezug zur Informatik
– Erfahrungen mit modernen Backend Frameworks wie beispielsweise Express, Nest.js, Spring Boot oder Django und Umgang mit RESTful APIs
– Wünschenswert sind Erfahrungen mit einer oder mehreren der folgenden Programmiersprachen: JavaScript (Typescript), Python, Java
– Erste praktische Erfahrung mit Git, Docker und automatisierten Tests sowie Interesse an Automatisierung mittels CI/CD
– Kenntnisse im Umgang mit SQL Datenbanken wie MySQL oder PostgreSQL
– Freude am Erlernen neuer Technologien und der Durchdringung neuartiger Sachverhalte sowie Begeisterung für die Themen Microservices und Cloud
– Eine engagierte und teamorientierte Arbeitsweise und Kreativität 
– Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

 

Was Du erwarten kannst

– Zukunftsgestaltende Tätigkeiten in Projekten und Initiativen von hoher Relevanz mit renommierten Kunden aus der Industrie
– Ein dynamisches, innovatives Arbeitsumfeld in einem engagierten, agilen Team mit modernem Techstack (bspw. Github, Azure Cloud, CI/CD, IaC, Nest.js, Typescript und Kubernetes)
– Aktives Mitwirken bei der Umsetzung von Cloud-nativen Software-as-a-Service Lösungen
Zeit zum Lernen von state-of-the-art Technologien
– Mitarbeit an Ausgründungsprojekten der Fraunhofer-Gesellschaft
– Flexible Arbeitszeiten bei 10 bis 19 Wochenstunden unter Berücksichtigung Deines Studiums sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens per Remote-Office
– Die Möglichkeit, Deine Seminar- oder Abschlussarbeiten bei uns zu schreiben und so Studium und Nebenjob optimal miteinander zu vereinen
– Bei Interesse ist eine Festanstellung (inkl. Möglichkeit zur Promotion) nach dem Studium vorstellbar 
– Einen attraktiven und gut ausgestatteten Arbeitsplatz – ab Ende des Jahres in unserem brandneuen Digitalquartier am Dortmunder Hafen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, eine längere Beschäftigung wird angestrebt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

https://jobs.fraunhofer.de/job/Dortmund-Studentische-Hilfskraft-als-Backend-Entwicklerin-f%C3%BCr-digitale-Plattformen-44227/851076101/

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.