Praktika & Nebenjobs 2020/21 im Künstlerischen Betriebsbüro des Klangvokal Musikfestival Dortmund

at Klangvokal Musikfestival Dortmund / Vokalmusikzentrum NRW (Stadt Dortmund)
Location Dortmund, Germany
Date Posted 29. September 2020

Description

Das internationale Klangvokal Musikfestival Dortmund präsentiert jedes Jahr die Vielfalt der Vokalmusik an verschiedenen Orten in der Stadt. Aktuell verteilen sich die Nachholtermine für das ausgefallene Festival über die gesamte Saison, gleichzeitig bereiten wir das Festival 2021 vor.

Zusätzlich etabliert das neu gegründete Vokalmusikzentrum NRW seit Anfang 2020 ein wachsendes ganzjähriges Veranstaltungsprogramm (u. a. Konzerte, Workshops, Tagungen) im Reinoldihaus Dort-mund bzw. aktuell teilweise auch digital.

Zur Unterstützung unseres kleinen, engagierten Teams im Künstlerischen Betriebsbüro suchen wir Praktikant*innen und Veranstaltungshelfer*innen. Auf Uni-Veranstaltungen u. ä. nehmen wir gerne Rücksicht.

  • Praktika bieten wir in Teilzeit verteilt auf zwei bis drei Tage pro Woche an. Sie können bei uns ein im Rahmen Ihres Studiums vorgeschriebenes Pflichtpraktikum absolvieren und im An­schluss daran Ihre erwor­benen Fähigkeiten im Rahmen eines kurzfristigen Minijobs bis zu einer Ge­samtdauer von etwa drei Monaten weiter anwenden.
  • Als Veranstaltungshelfer*in arbeiten Sie bei uns im Rahmen eines kurzfristigen Minijobs an ausgewählten einzelnen Terminen, vor allem an den Pro­ben- und Veranstal­tungstagen. Die Häufigkeit der Einsätze richtet sich nach den Konzertterminen und Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit.

Voraussetzungen allgemein:

  • Interesse an Musik verschiedener Stilrichtungen
  • gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind gerne gesehen
  • Freude an eigenverantwortlichem und organisiertem Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Die Beschreibungen der verschiedenen Einsatzbereiche finden Sie weiter unten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem PDF-Dokument per E-Mail und stehen Ihnen für Rückfragen gerne auch telefonisch zur Verfügung. Bitte geben Sie den gewünschten Einsatzbereich in Ihrer Bewerbung an und machen möglichst Angaben zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Reise­kosten für Bewerbungs­gespräche übernehmen können.

Institut für Vokalmusik / KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund

Tobias Reitz

Reinoldistr. 7-9, 44135 Dortmund

Tel. 0231/50-24 459

treitz@stadtdo.de

www.klangvokal.de

Einsatzbereiche: 

________________________

VERANSTALTUNGSHELFER*INNEN (Kurzfristiger Minijob)

Im Zeitraum OKTOBER 2020 - JUNI 2021 (mehrere Plätze)

Wir möchten ein möglichst flexibel einsetzbares Team zusammenstellen und suchen dafür eine nicht von vornherein festgelegte Anzahl von Helfer*innen, die jeweils möglichst viele der unten genannten Voraussetzungen erfüllen.

Die von uns bereitgestellten Fahrzeuge (Pkw, Caddy, Van) verfügen teils über Automatik-, teils über Schaltgetriebe.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Künstlerbetreuung einschließlich Pkw-Transfers
  • Einrichten der Künstlergarderoben einschließlich Catering
  • Beschaffung u. Transport von diversem Material
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Besondere Voraussetzungen:

  • Bereitschaft, mit anzupacken; körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B und mindestens zweijährige Fahrpraxis
  • Wohnort vorzugsweise Dortmund, da die einzelnen Einsätze oft nur kurz dauern
  • Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft, im Rahmen der vorab besprochenen zeitlichen Verfügbarkeit auch kurzfristig Ein­sätze zu übernehmen
  • Bereitschaft, nach Absprache auch abends und nachts zu arbeiten

____________________

Praktikum oder kurzfristiger Minijob am VOKALMUSIKZENTRUM NRW

Ab OKTOBER 2020 (mehrere Plätze)

Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des Vokalmusikzentrums NRW.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Künstlerbetreuung bei Veranstaltungen
  • Einrichten der Künstlergarderoben einschließlich Catering
  • Beschaffung u. Transport von diversem Material
  • Betreuung von Online-Veranstaltungen nach entsprechender Einarbeitung
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Besondere Voraussetzungen:

  • Bereitschaft, mit anzupacken; körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B und mindestens zweijährige Fahrpraxis
  • Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft, nach Absprache auch abends und nachts zu arbeiten

___________________________

PRAKTIKUM FEST DER CHÖRE

JANUAR/FEBRUAR - APRIL oder APRIL - JUNI 2021 (jeweils ein Platz)

Das Praktikum beinhaltet die Planung und Durchführung des FEST DER CHÖRE am Samstag, den 12. Juni 2021 in der Dortmunder Innenstadt. Rund 150 Chöre und Vokalensembles treten an diesem Tag auf Open-Air-Bühnen, in Kirchen und weiteren Spielstätten in der Dortmunder Innenstadt auf.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Planung der Chorauftritte im Kontakt mit Chören, Spielstätten und Technikfirmen
  • Koordination des Helfer-Teams
  • Unterstützung bei der Betreuung der Veranstaltung am 12. Juni 2021
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Besondere Voraussetzungen:

  • routinierter Umgang mit Microsoft Excel
  • ausgeprägt strukturiertes Arbeiten

 __________________________

PRAKTIKUM KONZERTPLANUNG UND LOGISTIK

Im Zeitraum JANUAR – JULI 2021 nach Absprache (ein bis zwei Plätze)

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Detailplanung der Konzerte im Kontakt mit Künstlern bzw. deren Agenturen, Spielstätten und wei­teren Partnern
  • Reise- und Transferplanung
  • Mitarbeit bei der Durchführung der Veranstaltungen, insbesondere im Bereich Künstlerbetreuung
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Besondere Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse im Notenlesen, weitere musikalische Kenntnisse von Vorteil
  • ausgeprägt strukturiertes Arbeiten

___________________________

VERANSTALTUNGSHELFER*IN für eine ca. einwöchige Probenbetreuung in Köln (Kurzfristiger Minijob)

JUNI 2021 (ein Platz)

Für die Betreuung von Proben für die Produktion „Vincenzo Bellini: Il Pirata“ mit dem WDR Rundfunk­chor und dem WDR Rundfunkorchester vergeben wir einen Nebenjob als Veranstaltungshelfer*in im Zeitraum 04. – 13. Juni 2021 (geringfügige Abweichungen möglich).

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Künstlerbetreuung (v. a. Solisten, Dirigent) bei den Proben im WDR Funkhaus in Köln, bei Bedarf inkl. Konzert (13. Juni) im Konzerthaus Dortmund
  • Koordination von Raumbelegung, Transferfahrten u. ä. in enger Absprache mit uns und dem Management des WDR Funkhausorchesters

Besondere Voraussetzungen:

  • Wohnort vorzugsweise Köln, da die einzelnen Einsätze meist nur kurz dauern
  • Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft, im Rahmen der vorab besprochenen zeitlichen Verfügbarkeit auch kurzfristig Ein­sätze zu übernehmen
  • Bereitschaft, nach Absprache auch abends und nachts zu arbeiten