Wissenschaftliche Hilfskraft (Datenmanagement)

at Hochschule für Gesundheit
Location Bochum, Germany
Date Posted 23. Juli 2019
Datei-Upload WHK-_Ausschreibung_GuDi.pdf 221.15 kB

Description

Im Department of Community Health der Hochschule für Gesundheit ist zum 15.09.2019 eine Stelle einer Wissenschaftlichen Hilfskraft (Datenmanagement) mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 17 Stunden pro Woche (für ein Jahr befristet) zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

- Unterstützung beim Aufbau einer „Datenmodellierungswerkstatt“ für den neuen Studiengang „Gesundheitsdaten und Digitalisierung“

-  individuelle Beratung und Schulung von Studierenden bei Datenmodellierungen und beim Umgang mit Datenbeständen und Modellierungswerkzeugen inkl. Erstellen von Schulungsmaterialien

- Unterstützung beim Aufbau einer strukturierten Bibliothek von Datenbanken und Datenstandards

- Auswahl und Bereitstellung von geeigneten Werkzeugen und Datenbeständen

- Datenrecherche

 

Voraussetzungen:

- gute Kenntnisse im Datenmanagement inkl. relevanter IT-Tools

- Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kreativität, Teamfähigkeit

- Bachelorabschluss in einem Studienfach mit Bezug zu Data Science, Informatik oder ähnliches.

- Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

- Sie sind aktuell an einer Hochschule oder Universität eingeschrieben.

 

Wir bieten:

- Möglichkeit, sich kreativ beim Aufbau einer neuen Studiengangsstruktur einzubringen

- studienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

- angenehmes Arbeitsfeld

- Vergütung von 14 Euro/Stunde

 

Bewerbungsunterlagen sind nur in elektronischer Form als PDF-Dokument per E-Mail bis zum 18.08.2019 an kim.veit@hs-gesundheit.de zu senden.